VAT'S OUR PASSION

Man kann von vielem etwas wissen. Oder von etwas viel. Wir haben uns für das Letztere entschieden und uns auf Umsatzsteuerrecht und Zollrecht konzentriert. Diese Spezialisierung ist die Grundlage für eine qualifizierte, erfolgreiche und praxisnahe Beratung. Unser Team besteht aus anerkannten Experten, die Ihnen klare und präzise Lösungsvorschläge unterbreiten werden.

Für die außergewöhnliche Expertise unserer Anwälte spricht übrigens auch die Vielzahl ihrer Veröffentlichungen in den wichtigsten Fachzeitschriften und ihre Vortragstätigkeit bei zahlreichen großen Fachtagungen.

KMLZ ist mittlerweile ein Synonym für die Umsatzsteuerexperten. 2006 gegründet, arbeiten wir heute mit mehr als 40 Kollegen von München und Düsseldorf aus an nationalen und internationalen Fällen, hauptsächlich im Bereich Umsatzsteuerrecht und Zollrecht.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir arbeiten.

Wir kennen keinen Konjunktiv. Bei uns bekommen Sie klare Aussagen. Wir legen uns fest, weil wir überzeugt sind. Diese Überzeugung werden wir bei Ihnen vertreten und später auch mit Ihnen – im In- und Ausland, vor Finanzbehörden und, wenn es sein muss, auch vor Gerichten.

Wir arbeiten grenzüberschreitend.

Wir beraten unsere Mandanten mit internationalen Qualitätsmaßstäben in Europa und weltweit. Dabei können wir auf ein Netzwerk erfahrener und renommierter Umsatzsteuerexperten aus allen europäischen Ländern und einer Vielzahl weiterer Länder zurückgreifen.

Wir unterstützen kleine und große Unternehmen.

Unsere Mandanten sind Unternehmer in allen Größenordnungen (vom Einzelunternehmer bis zum DAX-Unternehmen), die unser umsatzsteuerliches Know-how im Einzelfall oder auch dauerhaft in Anspruch nehmen.

Wir bieten Effizienz.

Greifen Sie auf Expertenwissen zu, ersparen Sie sich langwierige eigene Recherchen und vermeiden Sie Risiken. Verstehen Sie uns gerne als Ihre outgesourcte Umsatzsteuerabteilung.

Wir beraten Berater.

Dies ist eines unserer Tätigkeitsgebiete speziell für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer.

Konsultieren Sie uns, um komplexe Umsatzsteuersachverhalte zu beurteilen – bei vollem Mandatsschutz.

KMLZ News
Umsatzsteuer Newsletter 08/2024
Gesamtumsatzschlüssel zur Vorsteueraufteilung: Nachrangig, aber in der Praxis häufig verwendet

Mit Schreiben vom 13.02.2024 nimmt das BMF zu einem äußerst praxisrelevanten und in Betriebsprüfungen streitanfälligen Thema Stellung: nämlich zur Vorsteueraufteilung bei gemischter Verwendung von Eingangsleistungen (vorsteuerberechtigend und vorsteuerschädlich). Das BMF ändert den UStAE und äußert sich dabei insbesondere zum Verhältnis eines Gesamtumsatzschlüssels zu anderen Aufteilungsmethoden. Außerdem erläutert es, wie der Gesamtumsatzschlüssel zu bilden ist. Es handelt sich im Wesentlichen um Präzisierungen, nicht hingegen um bahnbrechende Neuerungen.

mehr
Umsatzsteuer Newsletter Abonnieren
FAQ

Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen.


Zu den FAQs
VAT’S UP ABROAD

Ein einheitliches Europa? Nun – wenn man einen Blick auf die unterschiedlichen Steuersätze und nötigen Rechnungshinweise der jeweiligen Länder wirft, kommen einem schon berechtigte Zweifel. Wir haben für Sie alle nötigen Infos zusammengetragen.


Liste der Länder
Einführung Umsatzsteuerrecht

2 x im Jahr aktualisiert


Zum Skript
VAT’S OUR BUSINESS




VAT’S YOUR FUTURE

Wenn Sie denken, das Thema Umsatzsteuer ist auf Dauer langweilig, trocken und vorhersehbar, können Sie jetzt ein ganz anderes Bild von der Sache bekommen:


KMLZ als Arbeitgeber Zu den Stellenanzeigen
KMLZ Spendenprojekte

Ob Tannenbäume schmücken oder Besen verstecken, wie in Norwegen: Zu Weihnachten lassen wir wieder unsere schönsten Traditionen aufleben. Viele althergebrachte, aber auch einige neue – wie unsere Spendenaktion. Obwohl wir sie erst das zweite Mal veranstalten, wissen wir schon jetzt, dass wir daran festhalten möchten, um unsere Mitmenschen weiterhin zu unterstützen. Ganz gleich, ob jung oder alt und vor welchen Herausforderungen im Leben sie stehen.


Denn eine Tradition darf zu Weihnachten nicht fehlen:
füreinander da zu sein.


Mehr erfahren
VAT’S OUR HOME
VAT’S YOUR PARTNER
Professor Thomas Küffner vertritt unsere Mandanten bei umsatzsteuerlichen Sachverhalten vor Finanzbehörden sowie Finanzgerichten, dem Bundesfinanzhof und dem EuGH.
Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer
Ronny Langer berät unsere Mandanten bei allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen im In- und Ausland. Er ist spezialisiert auf grenzüberschreitende Umsatzsteuerberatung mit Anknüpfungspunkten zum ausländischen Umsatzsteuerrecht.
Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Professor Oliver Zugmaier vertritt unsere Mandanten bei umsatzsteuerlichen Sachverhalten vor Finanzbehörden sowie Finanzgerichten, dem Bundesfinanzhof und dem Europäischen Gerichtshof.
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht
Eveline Beer berät Großkonzerne und mittelständische Mandate in umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Einen Schwerpunkt bilden dabei Einzelhandelsunternehmen und die Automotive-Branche.
Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht


Christian Salder berät unsere Mandanten in allen Fragen des Umsatzsteuerrechts in nationalen und internationalen Sachverhalten. Daneben hat er sich auf die Fachgebiete Zoll- und Verbrauchsteuerrecht spezialisiert.
Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht
Dr. Thomas Streit berät unsere Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts. Er ist auch an der Schnittstelle zum Insolvenzrecht tätig. Er vertritt unsere Mandanten bei Streitigkeiten mit dem Finanzamt, vor den Finanzgerichten, dem BFH und dem EuGH.
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht
Michael Rust ist seit dem Jahr 2013 bei KMLZ als Rechtsanwalt tätig. Seit 2017 ist er Managing Associate und seit 2021 Partner im Münchner Büro von KMLZ. Im Jahr 2018 erwarb er den Titel Fachanwalt für Steuerrecht.
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht
Matthias Oldiges berät Großkonzerne und mittelständische Mandate in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts.
Rechtsanwalt


Fresa Amthor berät global agierende Mandanten zur Umsatzsteuer. Ihr Spezialgebiet sind grenzüberschreitende Sachverhalte mit Bezug zu ausländischem Umsatzsteuerrecht.
Rechtsanwältin, Steuerberaterin
Dobrinka Atanasova verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Sie berät unsere Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts. Zusätzlich ist sie auf Zoll- und Verbrauchsteuerrecht spezialisiert.
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht
Markus Müller berät Großkonzerne und mittelständische Mandate in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts.
Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Dr. Jochen Tillmanns berät schwerpunktmäßig zu den umsatzsteuerrechtlichen Implikationen im Zusammenhang mit Immobilien. Darüber hinaus ist er in besonderem Maße bei allen umsatzsteuerrechtlichen Fragestellungen im Bereich der öffentlichen Hand beratend tätig.
Rechtsanwalt, Dipl.-Finanzwirt (FH)


Atanas Mateev ist spezialisiert auf grenzüberschreitende Umsatzsteuerberatung und berät unsere Mandanten in allen umsatzsteuerlichen Fragen im In- und Ausland. Er unterstützt unsere Mandanten bei der Abgabe umsatzsteuerrelevanter Meldungen in Deutschland und im Ausland und vertritt sie in Einspruchs- und Klageverfahren.
Dipl.-Wirtschaftsjurist (Univ.), Steuerberater